Muthesius Kunsthochschule

Die Muthesius Kunsthochschule ist die einzige Kunsthochschule des Landes Schleswig-Holstein. Sie bietet für insgesamt ca. 640 Studierende die Studiengänge Freie Kunst, Kunst Lehramt an Gymnasien, Raumstrategien, Kommunikationsdesign und Industriedesign an. Das Lehrangebot wird durch eine Vielzahl an Werkstätten, das Zentrum für Medien und ein Institut für Kunst, Design und Medienwissenschaften erweitert.

Das Glasfoyer des Verwaltungsgebäudes der Kunsthochschule ist barrierefrei zugänglich.

Die Muthesius Kunsthochschule wird vom Shuttle-Bus "Museumsexpress" nicht direkt angefahren. Vom Hauptbahnhof erreichen Sie die Einrichtung mit der Buslinie 51 (Richtung Reventloubrücke) in ca. 6 Minuten. Steigen Sie an der Haltestelle "Kunsthochschule" aus. Wenn Sie mit dem Museumsexpress von Norden nach Süden unterwegs sind, steigen Sie an der Museumsexpress-Haltestelle "Landtag" aus und in die Linie 51 (Richtung Hassee) um. Die Fahrt zur Haltestelle "Kunsthochschule" dauert von dort aus ca. 7 Minuten. 

Mehrere Buslinien (z.B. 11, 12 und 13) fahren vom Hauptbahnhof zur Haltestelle "Dreiecksplatz". Von dort erreichen Sie die Muthesius Kunsthochschule zu Fuß in ca. 5 Minuten. 

PROGRAMM
Samstag, 16.10. 17:00 – 22:00 Uhr
Sonntag, 17.10. 12:00 – 17:00 Uhr
Ticket buchen
ADRESSE

Legienstraße 35, 24103 Kiel

BUSHALTESTELLE

Kunsthochschule

Karte öffnen

Programm

"Muthesius Kunsthochschule zu Gast"
 

Die Muthesius Kunsthochschule beteiligt sich mit einem ganz besonderen Projekt am Wochenende der Museen: 
 

Studierende und Absolvent*innen der Hochschule gastieren mit ihren Werken in sechs am Wochenende der Museen teilnehmenden Einrichtungen und sorgen für überraschende und neuartige Kunsterlebnisse. Kuratorin Melanie Leßmann hat die „Paare“ – Gastgeber*innen und Gäste – zusammengebracht. Dabei sind spannende und teils unerwartete Kombinationen aus Werken und Orten entstanden. Im Uhrenhaus des Maschinenmuseums in der Wik, im Probsteisaal des Kieler Klosters, in der Stadtbücherei und der Stadtgalerie Kiel, in der Kultur-Werkstatt und Atelier-Galerie „artegrale“ sowie in zwei Häusern im Anscharpark (Kesselhaus und Haus 3) können Werke der Muthesianer*innen bestaunt werden. Folgende 11 Künstler*innen präsentieren ihre Werke: 

 

  • Die Muthesius Kunsthochschule ist selbst Ausstellungsort: Die Künstlerin Hyunsuk Yi wird eine eigens für das Museumswochenende und das Glasfoyer des Verwaltungsgebäudes entwickelte Arbeit zeigen.
     
  • Jenny Reißmann zeigt ihre Installation "Pioniere" im Uhrenhaus des Maschinenmuseums (17. Oktober, 12-17 Uhr, und bis zum 24. Oktober zu den regulären Öffnungszeiten des Maschinenmuseums). 
     
  • Lisa Pannek präsentiert unter dem Titel "Lebendige See" Tierbilder vom Leben unter und über der Wasseroberfläche in der Stadtbücherei Kiel (16. Oktober, 17-22 Uhr, und bis zum 29. Oktober zu den regulären Öffnungszeiten der Stadtbücherei). 
     
  • Si-Ying Fung zeigt kleine bunte Keramikobjekte in der Stadtgalerie, Meike Schlemmers Werk "Adapter" wird ebenfalls in der Stadtgalerie zu sehen sein (16. Oktober, 17-22 Uhr, und 17. Oktober, 12-17 Uhr). 
     
  • Felisha Maria Bahadur präsentiert ihr Werk "Parade Créole: Whirlwinds of Being" im Probsteisaal des Kieler Klosters (16. Oktober, 17-22 Uhr, und 17. Oktober, 12-17 Uhr). 
     
  • Anja Mamero und Mona Behfeld zeigen ihre poetischen und sensiblen Arbeiten in der Kultur-Werkstatt und Atelier-Galerie "artegrale" (16. Oktober, 17-22 Uhr, und 17. Oktober, 12-17 Uhr). 
     
  • Melina Bigale, Alvar Bohrmann und Benedikt Lübcke präsentieren in Haus 3 des Anscharparks in der Wik unter dem Titel "Unverborgenheiten" ihre Bachelor- bzw. Masterarbeiten (16. Oktober, 17-22 Uhr, und 17. Oktober, 12-17 Uhr). 
     
  • David Salazar Bianchis und Anja Mameros Werke sind im Kesselhaus des Kunstvereins Haus 8 -ebenfalls im Anscharpark gelegen- zu sehen (16. Oktober, 17-22 Uhr, und 17. Oktober, 12-17 Uhr sowie 22. bis 24. Oktober zu den regulären Öffnungszeiten des Kesselhauses). 


 

Weitere Informationen zu den Künstler*innen und Werken sowie Impressionen finden Sie auf den Seiten der            6 Gastgeber*innen-Einrichtungen Maschinenmuseum Kiel-Wik, Stadtbücherei Kiel, Stadtgalerie Kiel, Kultur-Werkstatt und Atelier-Galerie "artegrale", Kieler Kloster, Atelierhaus im Anscharpark (Kesselhaus und Haus 3). 
 

Impressionen